· 

AT: Forschungsjahr im Parlament: Einreichungen ab sofort möglich

(Bildquelle: https://www.parlament.gv.at/bild/20079474)
(Bildquelle: https://www.parlament.gv.at/bild/20079474)

DMZ –  POLITIK ¦ MM ¦ Lena Wallner ¦        (Bildquelle: https://www.parlament.gv.at/bild/20079474)   

 

Wien – Die Parlamentsdirektion lädt Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftler und Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aus allen Disziplinen ein, innovative Projektideen einzureichen, die zur Weiterentwicklung wissenschaftlicher Debatten zu parlamentsbezogenen Themen beitragen.

 

Einreichungen sind bis zum 21. März 2024 unter parlamentsforschung@parlament.gv.at in deutscher und englischer Sprache möglich. Die Auswahl durch einen wissenschaftlichen Beirat erfolgt bis Ende Mai 2024, und die Vorstellung des ausgewählten Forschungsvorhabens erfolgt am 20. Juni 2024 beim "Tag der Parlamentsforschung 2024".

 

Die Wissensressourcen des österreichischen Parlaments, darunter die "Digitale Bibliographie Parlamentsforschung" sowie die Bibliothek und das Archiv, stehen dem:der ausgewählten Wissenschaftler:in für die Forschungsarbeit zur Verfügung. Mitarbeiter:innen der Parlamentsdirektion unterstützen bei der Umsetzung des Projekts. Die Ausarbeitung des Forschungsprojekts wird ab Herbst 2024 durch einen einjährigen Werkvertrag in der Höhe von insgesamt 16.000 € getragen.

 

Die Ergebnisse der Forschungsarbeit werden von der Parlamentsdirektion veröffentlicht und im Rahmen des "Tags der Parlamentsforschung 2025" präsentiert. Die Anforderungen für Einreichungen sind im Call zum "Forschungsjahr im Parlament" (deutschsprachig und englischsprachig) beschrieben. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an parlamentsforschung@parlament.gv.at. Weitere Details finden Sie im Webportal des Parlaments unter "Parlamentsforschung" bzw. "Research".

 

 

Herausgeber / Quelle: Parlamentskorrespondenz Österreich ¦ 

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0