Artikel mit dem Tag "Zeugenaufruf"



DMZ – BILDUNG ¦ Lena Wallner ¦ Seit Menschengedenken fasziniert der Mond mit seinem mystischen Glanz und inspiriert zahlreiche Geschichten und Überzeugungen über seinen vermeintlichen Einfluss auf uns. Seit Jahrzehnten wird behauptet, dass der Mond auf den Menschen Einfluss hat. Doch was sagt die Wissenschaft wirklich dazu? Die Schlafphasen und der Mond Viele von uns haben sicher schon davon gehört, dass der Vollmond unseren Schlaf beeinträchtigen kann. Manche behaupten, sie schliefen...
Medizin · 24. April 2024
DMZ – WISSENSCHAFT/ Laura Henneman Einem Forschungsteam des Inselspitals, Universitätsspital Bern und der Universität Bern ist es gelungen, die kognitiven Langzeitfolgen von Schlaganfällen im Kindesalter in Abhängigkeit vom Zeitpunkt des Ereignisses zu beschreiben. Tritt der Schlaganfall bei Kindern im Alter zwischen einem Monat und fünf Jahren ein, ist die Erholung schlechter als bei Ereignissen vor oder nach diesem Alter. Akute Durchblutungsstörungen durch arteriell-ischämische...

DMZ – POLITIK ¦ MM ¦ Lena Wallner ¦ Wien - Im Rahmen einer zweitägigen Konferenz der Parlamentspräsident:innen der EU-Mitgliedsstaaten und des Europäischen Parlaments in Palma de Mallorca hielt Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka gestern eine bedeutende Ansprache zu den Gefahren, die soziale Medien und künstliche Intelligenz für die Demokratie darstellen, sowie zu möglichen Lösungsansätzen. Sobotka unterstrich dabei die dringende Notwendigkeit weiterer Maßnahmen, um die...
International · 24. April 2024
DMZ – INTERNATIONAL / MM ¦ AA ¦ Bern - Der Wert der in der Schweiz gesperrten Vermögenswerte im Zusammenhang mit den Sanktionen gegen Russland ist bis zum 31. Dezember 2023 auf CHF 5,8 Milliarden gesunken. Im Vergleich zu den im Dezember 2022 veröffentlichten Zahlen entspricht dies einem Rückgang von CHF 1,7 Milliarden. Dieser Rückgang ist hauptsächlich auf Bewertungsverluste von Wertpapieren zurückzuführen. Zusätzlich sind nun 17 Liegenschaften in 7 Kantonen gesperrt. Als Reaktion...

Politik / Energie / Umwelt · 24. April 2024
DMZ – KLIMA / MM ¦ AA ¦ Bern - Der Bericht "Langfristperspektiven der öffentlichen Finanzen der Schweiz 2024" wirft einen Blick in die Zukunft und beleuchtet die langfristigen finanziellen Auswirkungen des demografischen Wandels sowie der Klimaschutzmaßnahmen auf die öffentlichen Finanzen von Bund, Kantonen, Gemeinden und Sozialversicherungen bis zum Jahr 2060. Die Analyse zeigt, dass die öffentlichen Haushalte der Schweiz zunehmend unter Druck geraten werden. Insbesondere der...
Tierwelt · 24. April 2024
DMZ – TIERWELT ¦ Urs Heinz Aerni ¦ BirdLife Schweiz, BirdLife Schwyz und das Amt für Wald und Natur engagieren sich in den Moorlandschaften Rothenthurm und Breitried im Kanton Schwyz für die Erhaltung und Förderung der bedrohten Wiesenbrüter Braunkehlchen und Wiesenpieper. Vom 14. - 25. Mai 2024 sind in den Gebieten Rothenthurm und Breitried Fachleute von BirdLife Schweiz und Freiwillige zu sehen, wie sie mit Spektiven nach einer ganz bestimmten Vogelart Ausschau halten: sie suchen...

Verkehr / Mobilität · 24. April 2024
DMZ – POLITIK ¦ MM ¦ Lena Wallner ¦ Wien - Alois Stöger, der Verkehrssprecher der SPÖ, hat einen Entschließungsantrag eingereicht, der sich für das Recht auf Mobilität von Kindern und Jugendlichen einsetzt. Laut Stöger nutzen insbesondere Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren öffentliche Verkehrsmittel als bevorzugtes Transportmittel. Dieses umweltfreundliche Verhalten soll unterstützt werden, betont Stöger. Deshalb sollen alle Kinder und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr...
Politik / Energie / Umwelt · 23. April 2024
DMZ – POLITIK ¦ Dirk Specht ¦ KOMMENTAR Der Deutschland bei der enorm wichtigen Tagung von IWF und Weltbank in Amerika repräsentierende Finanzminister Lindner stichelt gegen den IRA. Der bekämpfe die Inflation nicht und erhöhe nur die Staatsschulden. Parallel verkünden er und Parteigenossen, mit der FDP sei die Schuldenbremse nicht verhandelbar. Selbst die FAZ kann das nicht stehen lassen und zeigt zurückhaltend auf, dass Lindner hier vorsichtig formuliert irrt. Der Chefökonom der...

Wissenschaft / Forschung · 23. April 2024
DMZ – WISSENSCHAFT ¦ Sarah Koller ¦ Weltweit leiden mindestens 65 Millionen Menschen an den postakuten Folgen von COVID-19 (PASC; auch bekannt als „Long COVID“). Die aktuelle Arbeitsdefinition von PASC durch die Weltgesundheitsorganisation definiert die Erkrankung als „das Fortbestehen oder das Auftreten neuer Symptome drei Monate nach einer initialen SARS-CoV-2-Infektion“. Während sich PASC für einige Personen innerhalb von sechs Monaten nach der akuten Infektion auflöst,...
Politik / Energie / Umwelt · 23. April 2024
DMZ – POLITIK ¦ MM ¦ Lena Wallner ¦ Wien - Die österreichische Regierung hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, um denjenigen Ukrainern und Ukrainerinnen, die vor dem russischen Angriffskrieg geflohen sind, die Integration zu erleichtern. Der Vorschlag sieht vor, diesen Menschen einen dauerhaften und unbeschränkten Zugang zum Arbeitsmarkt in Form einer "Rot-Weiß-Rot-Karte plus" zu gewähren. Der entsprechende Gesetzentwurf wurde dem Sozialausschuss zur Vorberatung übergeben. Als...

Mehr anzeigen