Wissenschaft / Forschung

Wissenschaft / Forschung · 19. Juni 2024
DMZ – WISSENSCHAFT ¦ Anton Aeberhard ¦ Eine veröffentlichte wissenschaftliche Übersicht mit dem Titel „Masks and respirators for prevention of respiratory infections: a state of the science review“ liefert umfassende Erkenntnisse zur Wirksamkeit von Masken und Atemschutzmasken im Kontext der COVID-19-Pandemie. Diese Übersicht beleuchtet die Wirksamkeit, Akzeptanz und Sicherheit von Masken und anderen Gesichtsbedeckungen und fasst die Forschungsergebnisse aus verschiedenen Disziplinen...
Wissenschaft / Forschung · 18. Juni 2024
DMZ – WISSENSCHAFT ¦ Sarah Koller ¦ Die COVID-19-Pandemie hat die tiefen gesundheitlichen Ungleichheiten zwischen Individuen und Regionen weltweit offengelegt. Diese Unterschiede resultieren aus einer Kombination mehrerer Risikofaktoren, die die Gesundheit der Einzelnen beeinflussen, und der unterschiedlichen Kapazität der Gesundheitssysteme, ihre Bevölkerungen zu schützen und zu behandeln. Um die Leistungsfähigkeit der Gesundheitssysteme für zukünftige Herausforderungen zu stärken,...

Wissenschaft / Forschung · 18. Juni 2024
DMZ – WIRTSCHAFT / MM ¦ AA ¦ Bern - Die Expertengruppe Konjunkturprognosen des Bundes hat ihre Wachstumsprognose für die Schweizer Wirtschaft im Jahr 2024 bestätigt und erwartet weiterhin ein unterdurchschnittliches Wachstum. Das sportevent-bereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) soll um 1,2 % steigen, eine leichte Anpassung von der vorherigen Prognose von 1,1 % im März. Für 2025 wird ein Wachstum von 1,7 % erwartet, unterstützt durch eine allmähliche Erholung der Weltwirtschaft. Im...
Wissenschaft / Forschung · 15. Juni 2024
DMZ – TIERWELT ¦ Lena Wallner ¦ In einem Artikel von experto.de werden die Grundlagen der Homöopathie für Hundebesitzer dargestellt und deren Anwendungsmöglichkeiten erläutert. Im Text wird behauptet, dass es durchaus empfehlenswert sei, Hunde homöopathisch zu behandeln, insbesondere um ihr Wohlbefinden zu steigern und ihre Abwehrkräfte zu stärken. Das ist natürlich Humbug, genauso wie die Behauptung, dass die Homöopathie eine wirksame und gut verträgliche Behandlungsmethode für...

Wissenschaft / Forschung · 15. Juni 2024
DMZ – JUSTIZ ¦ Sarah Koller ¦ Die Studie "Airborne pathogens: controlling words won’t control transmission", veröffentlicht von Trisha Greenhalgh, C Raina MacIntyre, Mark Ungrin und Julia M Wright, wirft einen Blick auf die jüngsten Vorschläge der WHO zur Änderung der Terminologie im Zusammenhang mit der Übertragung von Luftpathogenen. Die Autoren argumentieren, dass die vorgeschlagenen neuen Begriffe nicht nur die bestehende Verwirrung um die Übertragungswege von...
Wissenschaft / Forschung · 13. Juni 2024
DMZ – WISSENSCHAFT ¦ Anton Aeberhard ¦ Eine neue Studie hat die langfristigen Auswirkungen von Long COVID auf den Gehirnstoffwechsel untersucht und anhaltende Beeinträchtigungen festgestellt. Long COVID, das durch anhaltende Symptome nach einer akuten COVID-19-Infektion gekennzeichnet ist, hat sich als bedeutendes Gesundheitsproblem herausgestellt. Eine kürzlich veröffentlichte Studie beleuchtet die langfristigen metabolischen Veränderungen im Gehirn von Long COVID-Patienten....

Wissenschaft / Forschung · 08. Juni 2024
DMZ – FORSCHUNG ¦ Patricia Jungo ¦ Auch wenn sich das Sprachenlernen verändert und entwickelt hat, kommt man immer noch nicht darum herum, Vokablen und Begriffe zu pauken, um sie bei Gebrauch einfach abrufen zu können. Das geht leider nicht immer ganz „frustfrei“. Manche Wörter wollen sich einfach nicht einnisten und tanzen einem wahrlich auf der Nase herum. Aber was wäre, wenn gerade die Nase dem Kopf Unterstützung bieten würde, so dass man ohne zusätzliches Lernen mehr...
Wissenschaft / Forschung · 08. Juni 2024
DMZ – POLITIK ¦ Dirk Specht ¦ KOMMENTAR Meine letzten Beiträge zu Herrn Prof. Sinn und zum europäischen Stromhandel wurden in zahlreichen Kanälen geteilt, dafür mein Dank, zumal dadurch das Spektrum an Diskussionen zu den Themen breiter wird und genau daran, insbesondere an Gegenrede, substanzieller Kritik und gutem Diskurs bin ich sehr interessiert. Zu Sinn kam aber nichts zustande und das ist sowohl bedauerlich, als auch bezeichnend. Die Gegenrede bestand tatsächlich ohne jede...

Wissenschaft / Forschung · 06. Juni 2024
DMZ – WISSENSCHAFT ¦ Sarah Koller ¦ Long COVID entwickelt sich zu einer erheblichen Herausforderung für das globale Gesundheitswesen. Nach einer Infektion mit SARS-CoV-2 leiden viele Menschen an langanhaltenden Symptomen, die das tägliche Leben erheblich beeinträchtigen können. Eine neue Studie beleuchtet die Vielschichtigkeit dieser Symptome und deren Auswirkungen auf die Betroffenen. Hintergrund und Prävalenz Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) tritt Long COVID in der Regel...
Wissenschaft / Forschung · 06. Juni 2024
DMZ – WISSENSCHAFT /Anton Aeberhard Eine neue Studie hat einen bedeutenden Fortschritt im Verständnis der Mechanismen von Autoimmun- und Entzündungserkrankungen gemacht. Forscher haben einen genetischen Bereich identifiziert, der die Entzündung von Makrophagen über das Protein ETS2 steuert. Diese Entdeckung könnte den Weg für neue und effektivere Therapien gegen eine Vielzahl von entzündlichen Erkrankungen ebnen. Hintergrund und Bedeutung der Studie Etwa 5% der Weltbevölkerung leiden...

Mehr anzeigen