Ausflugstipps / Tourismus

Ausflugstipps / Tourismus · 24. September 2023
DMZ – GESELLSCHAFT ¦ Sarah Koller ¦ In Bayern gab es im vergangenen Jahr eine erhöhte Sterberate, wobei Covid-19 nach wie vor eine Rolle spielte. Laut dem Bayerischen Landesamt für Statistik sind etwa 4.400 Menschen mehr gestorben als im Vorjahr, insgesamt waren es rund 152.000 Todesfälle. Die Haupttodesursachen waren Herzerkrankungen, darunter Herzinfarkte und plötzlicher Herztod mit etwa 10.800 Fällen. Auf Platz zwei folgt Demenz mit knapp 8.000 Fällen, gefolgt von...
Ausflugstipps / Tourismus · 24. August 2023
DMZ – NATUR/KULTUR ¦ Patricia Jungo ¦ In einer kleinen Gemeinde des Kantons Aargau, in Linn, thront die „Linner Linde“. Dieser Baum gehört dank seiner Gesamterscheinung zu den beeindruckendsten Bäumen Europas. Die Linde verkörpert Wachstumsreife und jugendliche Vitalität auf wunderbare Weise und steht am europäischen Fernwanderweg Pyrénées-Jura-Balaton. Es ist anzunehmen, dass der Baum früher Wegweiser für Wanderer und Pilger war. Was das Alter der Linde betrifft, herrscht...

Ausflugstipps / Tourismus · 22. August 2023
DMZ – KULTUR/AUSFLUGSTIPPS ¦ Monika Romer ¦ Der Talalpsee befindet sich oberhalb vom Dorf Filzbach auf dem Kerenzerberg. Der Bergsee ist eingebettet in einer wilden, wunderschönen Berglandschaft, umgeben von den mächtigen Glarner Bergen auf 1087 m.ü.M, fernab von jeglichem Rummel. Direkt neben dem See, an dem immer eine beeindruckende Ruhe herrscht, ist das kleine Bergrestaurant Talalpsee, mit herrlicher Aussicht auf den See und die Felskolosse der Glarner Berge. Links und rechts vom...
Ausflugstipps / Tourismus · 09. August 2023
DMZ – SAGE ¦ Patricia Jungo ¦ Der Bichelsee liegt an der Grenze der Kantone Thurgau und Zürich. Er soll so einige Geheimnisse hüten und man munkelt, es sei dort schon einiges verschwunden. Unter anderem zwei Burgen und auch ein Wald – so überliefert es jedenfalls eine Sage. Im Thurgau, dicht an der Grenze zum Kanton Zürich, liegt der Bichelsee beim gleichnamigen Dorf. Hier stand früher eine Burg. Über den See soll einst bis zum Haselberg, wo eine weitere Burg stand, eine Kette...

Ausflugstipps / Tourismus · 08. August 2023
DMZ – KULTUR ¦ Patricia Jungo ¦ Im Greyerzerland zieht eine bescheidene Kapelle namens Notre-Dame des Marches seit vielen Jahren grosse Pilgerscharen an. Die Pilger werden am Ende einer von Linden gesäumten Allee, am Fusse der Dent de Broc, von einer wunderschönen gotischen Jungfrau willkommen geheissen. Zu verdanken hat der Ort seine Anziehungskraft einem Ereignis aus dem Monat Mai des Jahres 1884. Ein junges Mädchen, das von starkem Rheuma und auch anderen Krankheiten geplagt wurde und...
Ausflugstipps / Tourismus · 30. Juli 2023
DMZ – KULTUR/AUSFLUGSTIPPS ¦ Patricia Jungo ¦ In einem Wald der Gemeinde Brünisried im freiburgischen Sensebezirk wartet ein wahres Schmuckstück auf die Besucher. Die Rede ist von der bereits 1586 erwähnten Buchenkapelle, im Dialekt „Buechechäppeli“ genannt. Diese ehemalige Eremitenklause liegt idyllisch im Wald und ist dem Heiligen Antonius, einem Naturfreund und Beschützer der Tiere geweiht. Der heutige Bau stammt aus dem Jahre 1661. Bereits seit hunderten von Jahren ist der Ort...

Ausflugstipps / Tourismus · 27. Juli 2023
DMZ KULTUR/NATUR ¦ Monika Romer ¦ Ein Ort des Staunens ist das Paxmal oberhalb dem Walenstadtberg auf Schriina Hochrugg. Es liegt auf 1290m.ü.M. zwischen den monumentalen, aufsteigenden Wänden der imposanten Churfirsten und hoch über dem tiefblauen Walensee. Das Paxmal (Friedensmal) ist ein stiller, friedlicher Ort der Kraft für innere Sammlung, Einkehr und Meditation über den Menschen und seine Ziele, seine Lebens- und Gesellschaftsformen. Das Paxmal ist nie überlaufen, man hat...
Ausflugstipps / Tourismus · 22. Juli 2023
In unregelmässigen Abständen präsentieren an dieser Stelle die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps.

Ausflugstipps / Tourismus · 21. Juli 2023
DMZ – NATUR ¦ Patricia Jungo ¦ Die Tage werden länger und die erwachende Natur mit all ihren wunderbaren Geheimnissen lässt die Lebensgeister bei Gross und Klein so richtig erwachen. Warum nicht einmal in einem Zauberwald im schönen Kanton Jura auf Entdeckungsreise gehen? Vor allem Familien werden den Naturspaziergang auf dem Sentier des Faînes in Boncourt lieben. Das kleine Dorf liegt nahe der französischen Grenze und bietet einen kleinen (2,3 km) und grossen (4,6 km) Rundweg. Beide...
Ausflugstipps / Tourismus · 12. Juli 2023
DMZ – NATUR/KULTUR ¦ Patricia Jungo ¦ In einer kleinen Gemeinde des Kantons Aargau, in Linn, thront die „Linner Linde“. Dieser Baum gehört dank seiner Gesamterscheinung zu den beeindruckendsten Bäumen Europas. Die Linde verkörpert Wachstumsreife und jugendliche Vitalität auf wunderbare Weise und steht am europäischen Fernwanderweg Pyrénées-Jura-Balaton. Es ist anzunehmen, dass der Baum früher Wegweiser für Wanderer und Pilger war. Was das Alter der Linde betrifft, herrscht...

Mehr anzeigen