AT: Wissenschaftspreis der Margaretha Lupac-Stiftung: Bewerbungsfrist bis Mitte Juni

DMZ –  POLITIK ¦ MM ¦ Lena Wallner ¦                                    

 

Der Wissenschaftspreis der Margaretha Lupac-Stiftung, der nur alle zwei Jahre ausgeschrieben wird, akzeptiert noch bis Mitte Juni Einreichungen. Die Publikationen und approbierten Dissertationen sollen sich mit den Chancen und Stärken, aber auch den Herausforderungen und Schwächen der parlamentarischen Demokratie und ihren Institutionen in Österreich auseinandersetzen. Es besteht auch die Möglichkeit, ein wissenschaftliches Gesamtwerk auszuzeichnen.

 

Der Preis ist mit 21.000 € dotiert und kann auf bis zu zwei Bewerberinnen und Bewerber aufgeteilt werden. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juni, wobei die eingereichten Publikationen und Dissertationen nicht älter als drei Jahre sein sollten. Die Auswahl der Preisträgerinnen und Preisträger erfolgt durch das Stiftungs-Kuratorium auf Grundlage eines Jury-Vorschlags.

 

Der Wissenschaftspreis wird bereits zum zehnten Mal vergeben. Im Jahr 2021 wurden die Politologen Ulrich Brand und Johannes Pollak sowie der Jurist Thomas Olechowski gleichermaßen ausgezeichnet. Die Stiftung vergibt alternierend zum Wissenschaftspreis alle zwei Jahre auch einen Demokratiepreis.

 

Die Margaretha Lupac-Stiftung hat das Ziel, zu einem besseren Verständnis der Grundlagen, der Funktionsweise und der Grundwerte der österreichischen Republik beizutragen und eine breitere öffentliche Diskussion zu diesem Thema, auch im Kontext der Europäischen Union, anzuregen. Des Weiteren möchte sie die Bedeutung von Toleranz im Diskurs über Politik, Kunst und gesellschaftliche Entwicklungen vermitteln.

 

Weitere Informationen zur Ausschreibung und den Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Website des Parlaments im Bereich der Lupac-Stiftung. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an lupacstiftung@parlament.gv.at wenden.

 

 

Herausgeber / Quelle: Parlamentskorrespondenz Österreich ¦ 

Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der DMZ ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 

Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.

Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.

Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst die Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0