· 

Niesverbot

DMZ –  BLICKWINKEL ¦ Ruedi Stricker ¦                   

 

Die Schweizerische Bundesverfassung wird wie folgt ergänzt:

Art. 211 (neu)

 

1 Auf dem Gebiet der Schweizerischen Eidgenossenschaft ist das Niesen verboten.

 

2 Der Gesetzgeber umschreibt den Tatbestand des Niesens im Hinblick auf eine vollzugsfreundliche Abgrenzung von anderen Vorgängen, die für die Versorgung des menschlichen Organismus mit Sauerstoff und die Emission von Stoffwechselprodukten aus den Atmungsorganen unverzichtbar sind.

 

3 Einfuhr, Herstellung von und Handel mit Produkten, die das Niesen im alltäglichen Vollzug unterstützen oder dazu geeignet sind, deren Folgen zu verharmlosen, sind verboten. Wer Schnupftabak zum Kauf oder unentgeltlichem Genuss anbietet, macht sich strafbar.

 

4 Das verbale Quittieren des Niesens Dritter mit dem Ausdruck von Bedauern oder dem Wunsch nach verbessertem Gesundheitszustand ist ebenso zu unterlassen wie öffentliches Mutmassen über potenzielle Ursachen wie Pollenflug oder Kälteeinbruch.

 

5 Die Verwendung des Begriffs „Niesen“ sowie seiner etymologisch verwandten Wörter ist ausschliesslich Forschungs- und Lehrzwecken vorbehalten. Ausgenommen von dieser Bestimmung sind Behörden von Bund und Kantonen, sofern sich die Verwendung der Begriffe auf strafprozessrechtliche Belange beschränkt.

Übergangsbestimmung zu Artikel 211, Absatz 5:

 

Der Gesetzgeber hat innert fünf Jahren seit Annahme von Artikel 211 in zweck- und verhältnismässiger Weise zu regeln:

 

a) Überwindung aller mit dem Niesvorgang assoziierten Begriffe in Wort und Schrift in allen vier Landessprachen

b) Handels- und strafrechtliche Anwendung bei antiken Werken aus Literatur und Musik

c) Entschädigung von Buchverlagen, sofern nachweislich ein existenzbedrohender wirtschaftlicher Schaden entstanden ist

d) Umgang mit zuwiderhandelnden Unmündigen, Durchgangsreisenden und anderen Personen, denen die Beachtung des Niesverbots nicht zuzumuten ist. 

Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der DMZ ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 

Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.

Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.

Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst die Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0