CH: Internationale Luftfahrt verpflichtet sich auf nachhaltige Treibstoffe bis 2030

Third ICAO Conference on Aviation and Alternative Fuels (CAAF/3)
Third ICAO Conference on Aviation and Alternative Fuels (CAAF/3)

DMZ –  VERKEHR / MM ¦ AA ¦                Third ICAO Conference on Aviation and Alternative Fuels (CAAF/3)

 

Bern - Ein Meilenstein wurde auf der Konferenz der Alternativen Flugtreibstoffe am 24. November 2023 in Dubai erreicht: Über 100 teilnehmende Staaten, darunter die Schweiz, verständigten sich darauf, bis 2030 alternative Treibstoffe zu verwenden, um den CO2-Ausstoß der internationalen Luftfahrt um 5 Prozent zu reduzieren. Dieser Schritt ist von entscheidender Bedeutung, um das weltweite Ziel der Netto-Null-CO2-Emissionen in der internationalen Luftfahrt bis 2050 zu realisieren.

 

Bereits im Oktober 2022 hatte die Generalversammlung der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation ICAO das Langfristziel der Netto-Null-CO2-Emissionen bis 2050 festgelegt. Die ICAO-Konferenz der Alternativen Flugtreibstoffe (CAAF), die vom 20. bis 24. November 2023 stattfand, konkretisierte nun dieses Ziel im Bereich der alternativen Treibstoffe. Nach anspruchsvollen Verhandlungen einigten sich die Mitgliedstaaten darauf, dass bis 2030 der Anteil nachhaltiger Treibstoffe den Netto-CO2-Ausstoß der globalen internationalen Luftfahrt um 5% reduzieren soll.

 

Das Verhandlungsergebnis hebt nachhaltige Flugtreibstoffe als entscheidenden Beitrag hervor, um das Netto-Null-CO2-Ziel bis 2050 in der internationalen Luftfahrt zu erreichen. Dies sendet ein deutliches Signal für die Förderung der weltweiten Produktion nachhaltiger Flugtreibstoffe seitens der ICAO und der Staatengemeinschaft.

 

Die aktuellen Beratungen des Nationalrats zur Revision des CO2-Gesetzes beinhalten auch Maßnahmen zur Reduzierung der Klimaauswirkungen der Luftfahrt. Das Ergebnis der Verhandlungen in Dubai entspricht der nationalen Ausrichtung im Bereich der Flugtreibstoffe.

 

 

 

 

 

Herausgeber:

Bundesamt für Zivilluftfahrt www.bazl.admin.ch

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0