· 

CH: Temporäre Nutzung der Kaserne Kloten als Asylunterkunft

DMZ –  POLITIK / MM ¦ AA ¦                

 

Bern-Wabern - Aufgrund einer überdurchschnittlich hohen Anzahl neuer Asylgesuche im Jahr 2023 rechnet das Staatssekretariat für Migration (SEM) mit einem weiterhin steigenden Bedarf an Unterbringungsplätzen. In Absprache mit dem Kanton Zürich und der Armee hat das SEM die Kaserne in Kloten seit dem 6. November für sechs Wochen als temporäre Asylunterkunft mit bis zu 360 Plätzen in Betrieb genommen.

 

Die temporäre Unterkunft in Kloten steht dem SEM zwischen dem 6. November und 15. Dezember 2023 zur Verfügung und bietet Platz für bis zu 360 Personen. Der Betreuungsdienst wird von der AOZ übernommen, während die Sicherheitsbelange in und um die Unterkunft von der Securitas AG gewährleistet werden. Gleichzeitig bleibt die Armee während dieser Zeit auf dem Areal präsent.

 

Um eine geordnete Registrierung und Unterbringung von Asylsuchenden sicherzustellen, hat das SEM bereits im vergangenen Jahr die Anzahl seiner Unterbringungsplätze stetig erhöht. Ende September stimmte die Armee zu, dem SEM bedarfsabhängig bis Ende 2024 temporär bis zu 3700 Plätze zur Verfügung zu stellen. Zusätzlich stellt die Armee geeignete Strukturen für mehrere Wochen zur Verfügung, sofern diese in dieser Zeit nicht für eigene Zwecke benötigt werden. Die Kaserne in Kloten erfüllt diese Funktion während der sechs Wochen im November und Dezember und unterstützt das SEM dabei, Spitzenbelastungen bei der Unterbringung zu bewältigen.

 

Für Fragen oder Anregungen im Umfeld der temporären Asylunterkunft Kloten steht den Bürgerinnen und Bürgern die E-Mail-Adresse buerger-asylregion-zh@sem.admin.ch zur Verfügung.

 

 

 

 

Herausgeber:

Staatssekretariat für Migration www.sem.admin.ch/sem/de/home.html

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0