· 

COVID-19: Studie zeigt Rückkehr von RSV-Infektionen bei Kindern während der COVID-19-Pandemie

DMZ –  WISSENSCHAFT ¦ Anton Aeberhard ¦                

 

Eine aktuelle Studie untersuchte das Auftreten von RSV-Infektionen bei Kindern während der COVID-19-Pandemie und fand Hinweise auf eine Rückkehr dieser Infektionen.

 

Die Forscher konzentrierten sich auf medizinisch behandelte RSV-Infektionen, die auf klinische Diagnosecodes für RSV-assoziierte Krankheiten wie Lungenentzündung und Bronchiolitis oder positive Labortestergebnisse für RSV-Infektionen basierten, die eine medizinische Betreuung oder Krankenhausaufenthalt erforderten.

 

Die Ergebnisse zeigten, dass von Oktober 2022 bis Dezember 2022 insgesamt 19.936 Fälle von RSV-Infektionen bei Kindern im Alter von 0-5 Jahren auftraten. Davon waren 14.103 Fälle (70,7%) schwere RSV-assoziierte Krankheiten, darunter RSV-assoziierte Bronchiolitis (54,5%). Es wurde festgestellt, dass die saisonale Muster der RSV-Infektion bei Kindern zurückkehrten, aber die Inzidenzrate für schwere Erkrankungen, einschließlich RSV-assoziierte Bronchiolitis, geringer war als erwartet. Dennoch gab es insgesamt mehr RSV-infizierte Kinder im Jahr 2021 als vor der Pandemie.

 

Die Autoren der Studie spekulierten über mehrere Gründe für die Rückkehr der RSV-Infektionen. Während der COVID-19-Pandemie wurden Maßnahmen wie Lockdowns, Maskenpflicht und soziale Distanzierung ergriffen, um die Ausbreitung von RSV zu verhindern, was zu einer geringeren Inzidenzrate führte. Das Wachstum der anfälligen Kinderpopulation im Jahr 2021 sowie der Rückgang der maternalen Immunität aufgrund geringerer RSV-Exposition während der Pandemie könnten jedoch zu erhöhten Infektionen beigetragen haben. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass vorherige COVID-19-Infektionen das Risiko einer RSV-Infektion erhöhten.

 

Die Ergebnisse der Studie legen nahe, dass COVID-19 einen Einfluss auf das Immun- und Atemwegssystem von Kindern hat und sie anfälliger für schwere Atemwegsvirusinfektionen wie RSV macht. Die Autoren betonen die Bedeutung weiterer Untersuchungen, um die Mechanismen hinter dieser Wechselwirkung zu verstehen.

 

Die Studie basiert auf elektronischen Gesundheitsakten (EHR) von mehr als 20 Jahren und umfasst Daten von über 34 Gesundheitsorganisationen in den USA. Sie ergänzt die Daten des CDC RSV-NET, eines Netzwerks zur Überwachung von RSV-assoziierter Hospitalisierung.

 

"Disrupted seasonality and association of COVID-19 with medically attended respiratory syncytial virus infections among young children in the US: January 2010–January 2023"

"Gestörte Saisonalität und Assoziation von COVID-19 mit medizinisch betreuten Infektionen des respiratorischen Synzytialvirus bei kleinen Kindern in den USA: Januar 2010 - Januar 2023"

Lindsey Wang, Pamela B. Davis, Nathan A. Berger, David C. Kaelber, Nora D. Volkow, Rong Xu

doi: https://doi.org/10.1101/2023.05.12.23289898

Dieser Artikel ist ein Preprint und wurde nicht von Fachkollegen begutachtet.

Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der DMZ ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 

Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.

Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.

Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst die Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.
Kommentare: 0