· 

Die 5 Favoriten auf den Gewinn der Fussballweltmeisterschaft 2022 in Katar laut Buchmachern

DMZ –  TIPPS ¦ Maya West ¦                                                        

 

Die Weltmeisterschaft in Katar ist ein spannendes Turnier, das Millionen Menschen auf der ganzen Welt verfolgen. Allerdings steht ausser Frage, dass nicht alle Mannschaften eine reale Aussicht auf den Titel haben. Das sehen auch die Buchmacher, die nur bestimmten Teams eine Chance auf den Titel einräumen. Welche Mannschaften laut Buchmachern in der Schweiz zu den Favoriten gehören, möchten wir uns in diesem Artikel anschauen.

 

Argentinien

Wie zu erwarten, ist Argentinien rund um Superstar Messi einer der Favoriten auf den Titel. Bereits während der Qualifikation konnte die Albiceleste auf dem Platz zeigen, dass sie es ihren Gegnern nicht leicht machen wird. Im Gegensatz zu Cristiano Ronaldo, der in letzter Zeit nicht mehr an seine Glanzleistungen aus früheren Jahren anknüpfen konnte, sorgt Messi immer noch für die ein oder andere Überraschung. Doch auch abgesehen vom Superstar kann die Mannschaft einige vielversprechende Namen vorweisen. Ob der Innenverteidiger Cristian Romero von Tottenham Hotspur, der talentierte Mittelfeldakteur Enzo Fernández von Benfica Lissabon oder der Mittelstürmer Lautaro Martínez von Inter Mailand – der argentinische Kader braucht sich nicht zu verstecken.

 

Brasilien

Von allen südamerikanischen Mannschaften ist Brasilien noch vor Argentinien der klare Favorit. Die Schmach im eigenen Land gegen Deutschland scheint längst verdaut worden zu sein und Neymar von Paris Saint-Germain ist bei weitem nicht der einzige Star im Team. Tatsächlich sind es eher Namen wie Antony von Manchester United, Gabriel Martinelli vom FC Arsenal und Vinicius Junior von Real Madrid, die international für Aufsehen sorgen. Gerade Vinicius Junior hat sich im Alter von gerade einmal 22 Jahren zu einem Superstar gemausert. Er gehört aktuell zu den teuersten Spielern der Welt. Kein Wunder also, dass die Brasilianer bereits seit ihrer erfolgreichen Qualifikation zu den Anwärtern auf den Titel gehören.

 

England

Bis auf den Gewinn der Weltmeisterschaft im eigenen Land im Jahr 1966 konnten die Engländer – obwohl sie oft als Favorit galten – keinen Titel mehr gewinnen. Auch in diesem Jahr schätzen Buchmacher die Chance auf einen Sieg Englands ziemlich hoch ein. Diese Annahme ist berechtigt, da auch England mit Jude Bellingham von Borussia Dortmund, Trent Alexander-Arnold vom FC Liverpool und natürlich Kapitän Harry Kane von Tottenham Hotspur einige Stars auf dem Rasen hat. Ganz zu schweigen davon, dass es die Engländer in der WM 2018 ins Halbfinale schafften. Der Weltmeistertitel wäre also gar nicht so überraschend.

 

Frankreich

Die Franzosen sind eigentlich bei jeder Weltmeisterschaft einer der grossen Favoriten. Hier brauchen wir mit den Stars gar nicht erst anzufangen, denn Frankreich ist auf allen Positionen super besetzt. Das absolute Highlight der Mannschaft ist berechtigterweise Kylian Mbappé. Er gilt aktuell als der beste Spieler der Welt. Ob die Franzosen erneut den WM-Titel holen können?

 

Portugal

Portugal galt schon häufiger als Geheimfavorit, aber seit dem Sieg der Europameisterschaft im Jahr 2016 gegen Frankreich scheint die Mannschaft neue Energie gewonnen zu haben. Selbst der einstige Superstart Cristiano Ronaldo hat seinen Platz in der Startelf nicht mehr sicher. Sowohl junge Talente wie Gonçalo Ramos und Rafael Leão als auch Veteranen wie Pepe sorgen für einen starken Kader.

Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der DMZ ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 

Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.

Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.

Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst die Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0